Holundersaft

Zutaten:
1140 g Holunderbeeren
100 g brauner Zucker
1 Stück Zitronenschale
1 Tl Glühweingewürz
700 ml Wasser

Zubereitung:
Die Beeren von den Stielen zupfen (mit Gabel), hellviolette und grüne Beeren aussortieren. Die Holunderbeeren gründlich abbrausen.
Die Beeren mit Zucker, Wasser, Zitronenschale und Glühweingewürz 30 Minuten kochen.
Saft und Beeren mindestens 6 Stunden (oder über Nacht) durch ein Mulltuch abtropfen lassen und leicht ausdrücken. Den Saft noch mal 3 Minuten kochen, sofort in heiß ausgespülte Flaschen füllen und verschließen.

Der Saft ist 3 Monate haltbar.
Am besten in kleine Flaschen abfüllen.

Zubereitungszeit 45 Minuten

Kontakt

Schreibe mit gerne eine E-Mail und ich melde mich so schnell wie möglich bei dir.